Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

I. Websitebetreiber

Im Notfall Mit Plan
Bergstraße 86
01069 Dresden
Vertreten durch Alexis Friebel
Telefon: +49(0)175 54 89 091
Mail: info@im-notfall-mit-plan.de
Website: www.im-notfall-mit-plan.de

II. Inhalt
Der Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und die Datenschutzgrundverordnung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber: „Im Notfall mit Plan“, vertreten durch Alexis Friebel, informieren. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis, d.h. Sie entscheiden selbst ob Sie in die Datenerhebung einwilligen. An entsprechender Stelle, wenn eine solche Datenerhebung erforderlich ist, werden Sie auf die zugebende Einwilligungsmöglichkeit hingewiesen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser vollumfänglicher Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt und protokolliert. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden
  • Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Besuchte Website
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Verwendete IP-Adresse

 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, die Server-Log-Files nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit uns per Email ein Kontaktformular mit Ihren Anfragen zukommen zu lassen. Dabei werden personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten die Ihre Person bestimmen und zurückverfolgt werden können. In unserem Kontaktformular werden ihr Name und Emailadresse, sowie ihr Anliegen erfasst.
Diese angegebenen Kontaktdaten werden nur zum Zwecke der Bearbeitung ihrer Anfrage und für den Fall weiterer Anschlussfragen bei uns gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte, erfolgt ohne Ihre Einwilligung unsererseits nicht.

Speicherung personenbezogener Daten

Um ihre Anliegen bearbeiten zu können, werden ihre personenbezogenen Daten von uns gespeichert. Um alle Vorgänge bearbeiten zu können, werden ihre Daten bei uns solange gespeichert, bis der Geschäftsvorgang abgeschlossen. Dazu werden die Daten mittels einer Kundenkartei verwaltet. Sollte über einen längeren Zeitraum kein geschäftlicher Kontakt mehr stattgefunden haben, werden von uns die Daten gelöscht.
Eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte, erfolgt nur mit ihrer vorgehenden Zustimmung.
Für einige Sachverhalte und Vorgänge, ist die Weitergabe ihrer Daten allerdings zwingend. Dies könnte beispielsweise die Weiterleitung an die Berufsgenossenschaft sein. Ist dies der Fall, werden Sie vor Weitergabe gesondert darüber informiert.

Rechte: Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunftserteilung über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Weiterhin haben Sie jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten. Sie können gleichfalls die Verwendung und Verarbeitung ihrer Daten einschränken lassen.
Die Speicherung ihrer Daten erfolgt nur solange wie eine stetige Verbindung zu erwarten ist. Ist der gegenseitige Kontakt bzw. Auftrag beendet und es sind keine weiteren Aufträge zu verzeichnen, so werden Ihre Daten bei uns gelöscht.
Ebenfalls können Sie ohne Angabe von Gründen, die von Ihnen erteilte Einwilligungserklärung für die Verwendung und Speicherung ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft oder gänzlich widerrufen. Bei weiteren Fragen zum Thema können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Der Widerruf erfolgt per Email oder Fax, an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Sollte entgegen unserer Kontrolle eine eventuelle Verletzung oder Zuwiderhandlung ihrer personenbezogenen Daten für Sie feststellbar sein, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Verpflichtung für Beschäftigte

Die im Rahmen von uns eingesetzten Beschäftigten, wie beispielsweise Personal, Dozenten, Hilfspersonen etc. werden von uns zur Verschwiegenheit belehrt. Auch diese Personen haben die Pflicht vertraulich im gesetzlichen Rahmen mit ihren personenbezogenen Daten umzugehen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

I. Erklärung

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“.


Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und die Sicherheit dieser Website.
Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

II. Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Unter den Einstellungsoptionen können sie wählen „Cookies nicht zuzulassen“. Wir weisen darauf hin, dass dann nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.


Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


III. Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren


IV. Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

V. IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Stand: 26.04.2018